Industrielle Prozesskühlung / Klimaanlage

Die Anforderungen an die Kühlung sind sowohl im industriellen als auch im gewerblichen Bereich weit verbreitet. Die Kühlung wird im Allgemeinen in zwei Kategorien unterteilt:
Industrielle Prozesskühlung
Diese Art der Kühlung wird angewendet, wenn eine genaue und konstante Temperaturkontrolle innerhalb eines Prozesses erforderlich ist.

Wichtige Kühlbereiche sind:
■ Direkte Kühlung eines Produkts
Kunststoff während des Formprozesses
Metallprodukte während der Bearbeitung
■ Einen bestimmten Prozess kühlen
Gärung von Bier und Lager
Chemische Reaktionsgefäße
■ Maschinenkühlung
Hydraulikkreis- und Getriebekühlung
Schweiß- und Laserschneidmaschinen
Behandlungsöfen

Kältemaschinen werden üblicherweise verwendet, um einem Prozess Wärme zu entziehen, da sie unabhängig von Änderungen der Umgebungstemperatur, der Wärmebelastung und der Durchflussanforderungen der Anwendung Kühlleistung bereitstellen können.

Der SPL-Kühlturm mit geschlossenem Regelkreis erhöht die Effizienz und die Betriebskosten dieses Systems weiter

Komfortkühlung / Klimatisierung
Diese Art der Kühltechnologie reguliert die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in einem Raum. Die Technologie ist im Allgemeinen einfach und wird zum Kühlen von Räumen, Schaltschränken oder anderen Orten verwendet, an denen die Temperaturregelung nicht präzise und konstant sein muss. Klimaanlagen fallen in diese Technologiegruppe.

Der SPL-Verdunstungskondensator verbessert die Effizienz und die Betriebskosten dieses Systems weiter
Rufen Sie unser Verkaufsteam an, um das System und seine Anwendung besser zu verstehen.