Herstellung

Kühltürme mit geschlossenem Regelkreis in der Fertigungsindustrie: Ein Überblick

Kalkbildung auf kritischen Geräten im Bereich:  

  • Hoch- / Mittel- / Niederfrequenz-Induktionsofen
  • Gussindustrie
  • Blasformen
  • Spritzguss
  • Metallinjektion / Schwerkraftguss
  • Kunststoffherstellung
  • Schmiedeindustrie

Beeinträchtigt die Effizienz, den Betrieb und die Wartung, was zu enormen Verlusten für diese Branchen führt.

Das Abkühlen in der Gussindustrie ist ein wichtiger Prozess, da es die Produktionsrate und die Betriebsstabilität der Maschine beeinflusst. Kühlung ist erforderlich in:

1. Induktionsheizung am Stromkreis (oder Kohlefeuer)
2.Kühlung für Ofenkörper

Der Schmelzofen verwendet einen Induktionsofen, der Eisen, Edelstahl oder Kupfer schmilzt. Der beheizte Ofen muss gekühlt werden und die hohen Temperaturen an den Geräten vermeiden. Wenn die Verstopfung der Wasserleitung durch Kalk die Kühlung beeinträchtigt, wird der Ofen beschädigt. Um die Geräte effektiv zu kühlen, hat die Wasserqualität höchste Priorität.

Kalkgefahren im verarbeitenden Gewerbe

Gute Qualität Kühlwasser ist für die meisten Gussindustrien sehr wichtig. Aus diesem Grund wird reines Wasser als Kühlflüssigkeit für den Induktionsofen verwendet.

Kühlsysteme, die Open Cooling Tower mit Plattenwärmetauscher verwenden, haben Vor- und Nachteile:

Vorteile

Nachteile

  1. Offener Kühlturm ist billiger Preis mit weniger Kapitalinvestition
  2. Ein offener Kühlturm kann Kalk nicht isolieren
 
  1. Der Plattenwärmetauscher leitet die Wärme zu Beginn effektiv ab, der Wirkungsgrad nimmt jedoch im Laufe der Zeit ab.
  2. Kalkablagerungen treten bei Plattenwärmetauschern leicht auf
 
  1. Nimmt mit Plattenwärmetauscher weniger Platz ein

 

  1. Kalkablagerungen am Wärmetauscher tragen zu einem geringeren Wirkungsgrad bei

 

 
  1. Das Waschen mit Säure führt zu Schäden am Wärmetauscher

Langfristig gesehen ist die Stabilität des SPL-Kühlturms mit geschlossenem Kreislauf viel höher als die des Plattenwärmetauschers. Daher würde SPL vorschlagen, den Kühlturm vom offenen Typ durch den Kühlturm mit geschlossenem Kreislauf zu ersetzen.

Der SPL-Kühlturm mit geschlossenem Kreislauf bietet mehrere Vorteile:

1. Vergrößerung der Wärmeableitungsfläche, Verringerung des Potentials der Kalkbildung

2. Beseitigt die Notwendigkeit, Wasser regelmäßig nachzufüllen, um eine Kalkkonzentration zu vermeiden
3. Verringern der Abschaltsituation durch Überhitzung

32-2
DSC02808
DSC02880